Das große Hoffen … über unrealistisch hohe Renditeerwartungen!

Natürlich, wenn Ihnen jahrzehntelang wunderschöne Balkendiagramme suggeriert haben, dass es ganz einfach ist, überdurchschnittliche Renditen zu erzielen (Ohne das Risiko dabei zu beziffern!), dann wundert es nicht, wenn Sie als Anleger gelernt haben, eben solche zu erwarten. Der Fakt, dass diese Voraussagen nach Kosten fast nie eingetreten sind, wird oftmals ignoriert oder ist kompliziert zu errechnen. Es war in Zeiten hoher Zinsen einfach verzeihlich, wenn sich das Geldhaus großzügig am Investment bereicherte – blieb ja trotzdem noch genug übrig. Das alles hat sich mit dem Niedergang der Zinsen verändert, plötzlich bleibt nicht mehr viel übrig unterm Strich, alle sind sensibel, die Geldhäuser ratlos. Aber eins bleibt: Die Erwartungen. Und die sind viel zu hoch. 

 

Laut Global Investor Study halten Anleger in den kommenden fünf Jahren eine Rendite von 10,2% im Jahr für wahrscheinlich – und wahrscheinlich sind sie dann enttäuscht, wenn es weniger wird. Deutsche Millenials (Das sind die Jahrgänge zwischen 82 und 99) sind noch ein Stück optimistischer mit fast 12% - und der Indonesier erwartet glatte 17% Rendite pro Jahr. Da hat eine Industrie echt gut Werbung gemacht! Die renommierte London Business School hat kürzlich ausgerechnet, wie viel eine Anlage in Aktien in den vergangenen 50 Jahren weltweit jährlich brachte: Es sind 5,3%, Anleihen brachten 4,4%. Allerdings, so die Autoren, mussten Anleger dafür auch harte Zeiten durchstehen, ist ja nicht jedes Jahr toll. Deshalb lohnen sich auch die langen Anlagehorizonte, da kann man Durststrecken auch mal wegstecken. Gold enttäuscht übrigens bei der Langzeitbetrachtung wie die Immobilie auch. Und über Ihre Sparanlage reden wir mal lieber gar nicht, ganz trauriges Kapitel, wie Sie wissen. 

 

Mit dem neuen Finanzsekretariat der VVeG.org bieten wir Ihnen einen Service an, der Ihnen im Dschungel der Geldanlagen mit einem guten Schuss Realismus Orientierung geben kann.Wir prüfen auf Wunsch Ihre Geldanlagen und sagen Ihnen genau, wer wie viel an Ihren Investments verdient. Und geben wertvolle Hinweise, wie Sie es besser machen könnten. Machen Sie sich doch ein eigenes Bild. Wir verkaufen Ihnen nichts. Wir sind für Ihre Fragen da. 

 

Die größten Irrtümer über Aktien, Immobilien, Gold und Co


Neu: "Geld mit Zukunft!"

 

Nachhaltigkeit und Rendite zeigen immer mehr, dass sie sehr gut zusammenpassen. Gemeinsam mit unserem Partner Deutsche Wertpapiertreuhand haben wir Ihnen ein so einfaches wie überzeugendes Anlagekonzept zusammengestellt. Machen Sie sich am besten Ihr eigenes Bild über eine vorteilhafte, zukunftsorientierte und sinnvolle Geldanlage mit persönlichem Finanzsekretariat! Lesen Sie dazu auch unseren aktuellen Blogbeitrag über den Megatrend Nachhaltigkeit.