Sicherheitsorientierte Strategien mit gutem Ertrag: So entspannt Sie eine professionelle Vermögensverwaltung


Ehrlich gesagt hatten wir es satt. Das ständige Schielen auf die Börsenkurse, die Anrufe von der Bank, das kostenintensive Umschichten im Depot - Gebühren, Gebühren, Gebühren. Eine gigantische Finanzindustrie auf dem absteigenden Ast kann nun mal nicht anders agieren, als ihre Kunden zu melken. Aber das muss nicht sein! Wir bei der VVeG.org haben unsere Schlüsse daraus gezogen: Wir organisieren die Verwaltung unserer Vermögen gemeinsam, was uns "Einkaufsmacht" beschert. Und als starke Einkaufsgemeinschaft beauftragen wir professionelle Unternehmen, die unsere Vermögen in unserem Interesse verwalten und fortlaufend von der Genossenschaft überprüft werden. Direkt ohne provisionsgetriebene Zwischenhändler.

 

Im Ergebnis ist eine Angebot entstanden, das anspruchsvollen Anlegern bereits bei kleineren Anlagevolumen die Leistung bietet, die für Hochvermögende schon lange eine Selbstverständlichkeit ist: eine vertrauensvolle, professionelle und kostenbewusste Vermögensverwaltung, die bankenunabhängig und transparent ausschließlich im Interesse der Mitglieder agiert und permanent durch die Genossenschaft kontrolliert wird. Umgesetzt in einer exklusiven Kooperation mit der renommierten Deutschen Wertpapiertreuhand. Profitieren auch Sie davon!


Kurse lassen sich nicht prognostizieren, Risiken schon

Das zeigen zahlreiche empirische Studien aus den letzten Jahren. Risiko ist wiederum die Währung, mit der Sie als Anleger Rendite "kaufen". Und das können Sie selbst bestimmen! Als sicherheitsorientierte Anleger-gemeinschaft hat die VVeG.org in Kooperation mit der renommierten Deutschen Wertpapiertreuhand drei Strategien der aktiven Vermögensverwaltung konzipiert, die den Kompromiss zwischen "Zu wenig Zins" und "Zu viel Risiko" realisieren - und damit geringere Schwankungsbreiten für Sie als Anleger. Diese Strategien entfalten ihre Stärken vor allem auch dann, wenn es auf den Markt abwärts geht. Genau das ist es, was unsere Mitglieder wollen. Welche Strategie für Sie die genau Richtige ist, entscheiden Sie selbstständig nach einer ausführlichen Analyse mit Ihrem VVeG.org Betreuer. Dazu gelten in der aktiven Vermögensverwaltung kundenfreundliche Konditionen: 

  • Keine Mindestlaufzeit
  • Keine versteckten Kosten
  • Volle Transparenz und Kontrolle 
  • Anlage jederzeit verfügbar

Als Einkaufgemeinschaft konnte die VVeG.org ein Vermögensverwalterhonorar von nur 0,85% p.a. (inkl. MWSt.) aushandeln. Profitieren auch Sie als Mitglied von unseren exklusiven Konditionen!


Sicherheit geht vor. Vor allem bei Ihrem Ersparten

Ihre Anlage bei den von der VVeG.org ausgewählten Partner-Unternehmen gilt als "Sondervermögen" und ist strikt getrennt vom Kapital der jeweiligen Gesellschaft. Der Gesetzgeber stellt damit sicher, dass Ihre Fonds unantastbar bleiben - wie in einem Schließfach einer Bank, in dem Ihre Wertpapiere liegen. Auch die VVeG.org selbst hat niemals Zugriff auf Ihr Geld. Alle Transfers finden zwischen Ihrem Girokonto und Ihrem Depot bei unserer Partnerbank DAB BNP Paribas statt.

 

Als Mitglied der VVeG.org zahlen Sie bei unserer Partnerbank keine Depotführungskosten. Zudem profitieren Sie von der niedrigen Transaktionskosten Pauschale von nur 0,30% p.a. (inkl. MWSt.).


Aktive Vermögensverwaltung bei der VVeG.org: Ein Mensch, der Profi ist, analysiert mit Ihnen Ihre Wünsche. Ein zweiter Mensch, der Profi ist, sorgt dafür, dass Ihre Anlage permanent genau so ausgewogen wird, dass sie diesen Wünschen entspricht. Ein weiterer Mensch, der Profi ist, schaut diesem Profi immer über die Schulter, damit alles professionell läuft. Als Mitglied können Sie daher getrost Mensch sein. Für Antworten auf Ihre Fragen finden Sie immer einen Menschen!

Einfach machen lassen - aktive Vermögensverwaltung im Schutz einer starken starken Genossenschaft


Die folgenden Musterstrategien konnten wir mit der renommierten Deutschen Wertpapiertreuhand umsetzen - zu Konditionen, wie sie nur eine starke Einkaufsgemeinschaft für ihre Mitglieder verhandeln kann. 

 

Ihre Betreuung geschieht kostengünstig direkt aus der Zentrale der VVeG.org, die Sie als persönliches Finanzsekretariat nutzen können. Wir sind da für Ihre Fragen und nur, was durch die Genossenschaft geprüft und für "In Ordnung" befunden wird, geht auch an Sie raus. 

 

Lassen Sie mit uns nur die besten Profis für Ihr Geld arbeiten - das nennen wir

"Demokratisierung der Geldanlage". (Selbstverständlich sind bei Eignung auch individuellere,

offensivere Strategien möglich, die wir in Ausnahmefällen empfehlen)


Strategie 1: Defensiv

 

Das defensive Portfolio ist geeignet für Mitglieder, die nur geringe Risiken eingehen möchten (Risikoklasse 3)

 

  • 80% Absolut Return
  • 20% Aktien methodisch 

 

 

In der konservativen Strategie sind die defensiven Bausteine signifikant übergewichtet und die offensiven Bausteine werden nur als Beimischung verwendet. Das Ziel dieser Komposition ist ein konservatives Portfolio mit relativ geringem Risiko und Kursschwankungen.

Strategie 2: Ausgewogen

 

Das ausgewogene Portfolio ist geeignet für Mitglieder, die moderate Risiken eingehen möchten (Risikoklasse 4)

 

  • 50% Absolut Return
  • 35% Aktien methodisch
  • 15% Alternative Fonds

 

Die ausgewogene Strategie mischt defensive und offensive Bausteine zu ungefähr gleichen Teilen. Das Ziel dieser Komposition ist eine Strategie, die Chancen am Markt wahrnimmt, aber gleichzeitig versucht, Risiken einzuschränken.

Strategie 3: Offensiv

 

Das offensive Portfolio ist für Mitglieder geeignet, die bereit sind, höhere Risiken einzugehen 

(Risikoklasse 5)

 

  • 80% Aktien methodisch
  • 20% Alternative Fonds

 

 

Die dynamische Strategie legt ein Übergewicht in die offensiven Bausteine. Eine Beimischung defensiver Anteile ist nicht vorgesehen, kann aber je nach Marktsituation erfolgen. Die Strategie ist für Mandanten geeignet, die bereit sind, höhere Risiken einzugehen.



Unsere Depotzusammensetzung und Anlagephilosophie ist für „normale“ Privatanleger einzigartig

 

Am Beispiel unserer "Dynamischen Strategie" (Grüne Kurve - im Vergleich zum MSCI WORLD/Euro) aus dem Jahr 2017 können Sie sehen, wie unsere sicherheitsorientierten Strategien funktionieren: Sie streben ein optimales Sicherheits/Rendite-Verhältnis durch geringe Schwankungsbreite an. Viele der „besten“ und etabliertesten vermögensverwaltenden Publikumsfonds erreichten im letzten Jahr nicht annähernd diese Werte.

 

Die Entwicklung unserer "Dynamischen Strategie" in den letzten 5 Jahren bestätigt uns in unserem Ansatz, in direkter aktiver Zusammenarbeit mit professionellen Dienstleistern Ergebnisse anzustreben, die immer stärker unsere Anforderungen und Erwartungen erfüllen.

 

 

Hinweis: Frühere Wertentwicklungen sind kein

verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.


Betrachtungszeitraum: 01.01.2013 – 31.12.2017 (jeweils Schlussstand) 

 

Wertentwicklung: Die Wertentwicklung der „Dynamischen Strategie“ in der aktiven 

Vermögensverwaltung entspricht dem Median der Wertentwicklungen der Portfolios 

in dieser Kategorie. Die Daten berücksichtigen nicht die Gebühren von derzeit 

0,85% p.a. Vermögensverwalterhonorar und die Transaktionskostenpauschale der 

depotführenden Bank von 0,30% p.a.. Honorare für Vertrieb, Betreuung und Service 

wurden nicht berücksichtigt. Zu entrichtende Steuern bleiben unberücksichtigt, 

da steuerliche Effekte von individuellen Umständen abhängen und insofern der 

Vergleichbarkeit von Wertentwicklungen nicht dienlich sind. 

 

Vergleichsindex: Der MSCI World Index dient weltweit angelegten Aktien als Benchmark 

(Vergleichsindex). Er spiegelt die Entwicklung von über 1600 Aktien aus 23 Industrieländern. 

Er wird von dem US-amerikanischen Finanzdienstleister MSCI zusammengestellt und gewichtet 

die Positionen nach der jeweiligen Marktkapitalisierung.


"Wir sind stolz, unseren Mitgliedern die exklusiven Strategien einer starken Vermögensverwaltung bieten zu können - das geht so nur gemeinsam!"


Nutzen Sie die vielen Vorteile, die eine Mitgliedschaft in der VVeG.org für Sie und Ihre Geldanlage mit sich bringt. Werden Sie Teil einer wachsenden Anleger-Gemeinschaft, die auf die sicherheits-orientierten Strategien einer aktiven Vermögensverwaltung setzt und dabei direkt ohne provisionsgetriebene Zwischenhändler mit den besten Dienstleistern kooperiert. 

 

Rufen Sie heute noch an oder schreiben Sie uns eine kurze Mail!


Die Vermögensanlage in Kapitalmärkte ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Vermögensanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Bitte beachten Sie hierzu unsere Risikohinweise.